Wohngemeinschaft – Betreutes Wohnen in Schloß Holte-Stukenbrock

Leben in der Wohngemeinschaft

Schloß Holte-Stukenbrock ist eine kreisangehörige Stadt im Nordosten Nordrhein-Westfalens und liegt rund 20 km südöstlich von Bielefeld.

Jeder Bewohner hat sein eigenes Zimmer mit großzügigem Bad. Die Nutzer können die Zimmer mit ihren eigenen Möbeln, persönlichen Gegenständen und Erinnerungsstücken gestalten sowie über ihre Platzierung selbst entscheiden, damit sie vertraute Gegenstände vorfinden und sich wohl fühlen. Deshalb ist ein Zimmer (inkl. Bad) mindestens 29 m² groß.

Die Bewohner haben die Möglichkeit, direkt von der Küche im Erdgeschoss aus auf die Terrasse und den geschützten Garten zu gelangen.

Die Bewohner können ihre Fähigkeiten in den Alltag einbringen und ihren Tagesablauf individuell gestalten.

Die Mahlzeiten werden jeden Tag frisch zubereitet und können gemeinsam geplant, vorbereitet und eingenommen werden. 


Pflegeresidenz am Polle
Marktweg 2
33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Dienstzimmer: 05207 – 92 53 39 0